English translation of the terms of use.
Please note that the German "Nutzungsbedingungen" are legally binding


By downloading the simulation tool 4Flu, the user accepts the following conditions:

Short description of 4Flu

4Flu is a stochastic, individual-based tool for the simulation of the transmission of seasonal influenza which allows to compare vaccination strategies. The program is made publicly available to foster the discussion among experts. 4Flu must only be used free of charge.

Copyright and disclaimer

The simulation tool 4Flu has been developed by Epimos GmbH (Epimos) for GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK). After registering at the 4Flu.net platform, users may download the simulation tool 4Flu. Users must not pass on 4Flu to others, nor are they allowed to tranfer any rights regarding the usage of 4Flu to others. Disclaimer: Neither GSK and Epimos will be liable for the correctness of parameter settings or simulation results.

Publication of results and modification of the simulation tool

The user is free to change the parameter values and settings which are displayed on the user interface of 4Flu and to run simulations using the new parameter values. If the user wishes structural modifications of the simulation tool, such modifications must to be done by Epimos. Epimos will inform GSK periodically of all such structural modifications of 4Flu. All modified 4Flu versions will also contain the statements which are displayed on the splash screen of 4Flu. GSK will obtain the unlimited right to use these modified versions of 4Flu. GSK must be named as constituent of 4Flu in any publication of Epimos which is based on simulation results of 4Flu (or a modification thereof) on saisonal influenza in Germany. Any information passed on by Epimos to GSK will be treated according to data protection laws; such data can be used internally by GSK to promote further projects.

Nutzungsbedingungen


Durch das Herunterladen des Simulationsprogramms 4Flu erkennt der Benutzer folgende Regeln an:

Kurzbeschreibung von 4Flu

4Flu ist ein stochastischer, individuen-basierter Simulator zur Simulation der Übertragung der saisonalen Influenza, welcher es erlaubt, den Effekts von Impfstrategien zu vergleichen. Das Programm wird öffentlich zur Verf├╝gung gestellt, um die Diskussion der interessierten Fachwelt zu fördern. 4Flu darf nur unentgeltlich zu Simulationszwecken verwendet werden.

Urheberrecht und Haftungsausschluss

4Flu wurde von Epimos GmbH (Epimos) im Auftrag der GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK) entwickelt. Nach der Anmeldung auf der 4Flu.net Plattform darf 4Flu heruntergeladen und verwendet werden, es darf aber nicht an Dritte weitergegeben werden; insbesonder darf Dritten kein Nutzungsrecht eingeräumt werden. Eine Haftung für die Richtigkeit der vom Nutzer eingegebenen Parameterwerte und das Ergebnis der Berechnung übernehmen weder Epimos noch GSK.

Veröffentlichung der Ergebnisse und Weiterentwicklung des Programms

Der Benutzer kann die auf der Benutzeroberfläche vorhandenen Einstellungen und Parameterwerte verwenden, und mit den veränderten Einstellungen Simulationen laufen lassen. Eine weitergehende inhaltliche Veränderung oder Weiterentwickelung von 4Flu ist den Benutzern nicht erlaubt; solche Veränderungen dürfen lediglich durch Epimos erfolgen. Epimos wird GSK regelmäßig über Änderungs- und Weiterentwicklungswünsche sowie über die daraus resultierenden Entwicklungsschritte informieren. Auch in veränderten Versionen von 4Flu auf GSK als Nutzungsrechtsinhaber hingewiesen. GSK erwirbt auch fü veränderte Versionen von 4Flu ein zeitlich, räumlich, inhaltlich und in sonstiger Hinsicht unbeschränktes urheber-, leistungsschutz-, wettbewerbs- und persönlichkeitsrechtliches Nutzungsrecht sowie sonstige Befugnisse an den von Epimos und ihren Partnern an dem Simulationsprogramm vorgenommenen Arbeiten. Bei jeder Publikation, die Epimos im Zusammenhang mit dem Simulationsprogramm für die Übertragung der saisonalen Influenza in Deutschland und/oder seine Änderungen oder Weiterentwicklungen erstellt, wird auf GSK als Auftraggeber des Programms hingewiesen. GSK wird die von Epimos übermittelten Informationen unter Beachtung des Datenschutzes für eigene Zwecke innerhalb des GSK Konzerns und für die Planung weiterer Projekte verarbeiten und nutzen.